19. Strümper Weihnachtsmarkt 2017

An diesem Adventswochenende spielte das Wetter nur an den Tagen Freitag und Samstag recht gut mit. Der Sonntag war da wettermäßig schon etwas gemischt. So überraschter waren wir, dass sich doch wieder sehr viele Besucher auf dem Kirchplatz „An St. Franziskus“ einfanden.

 

Wieder lockten die liebevoll gestalteten Stände und die weihnachtliche Musik zum Bummeln, Schauen, Genießen und miteinander Reden. Die gemütliche Hüttenstadt bot dem Besucher eine reichhaltige Auswahl an weihnachtlichen Accessoires und leckeren Speisen. Die „Kaffeebud“ hatte wieder tolle Kuchen und heiße Getränke vorbereitet.



Für unsere Keinen gab es zum ersten Mal ein Kinderkarussell und das Kinderschminken war wieder ein Renner.

Ein besonderes Highlight war, wie in jedem Jahr, die fantasievoll gestaltete Tombolahütte, bestückt mit Preisen im Gesamtwert von über 7000,--€. Die 5 Hauptgewinne wurden, wie bei den „Kleene Strömper“ traditionell üblich, aus den mit Namen versehenen gesammelten Nieten gezogen.

Neu war auch eine Traversenüberdachung der RP-Bühne, die bestückt mit einer professionelle Beleuchtungs- und Tontechnik, die die Gesangs- Instrumental- und Tanzdarbietungen ins rechte Licht und im rechten Ton setzten.

Gesangsdarbietung von „Klaus Lange“, dem DUO Fernbeziehung“ aus Cuxhaven, der Entertainerin „Marita Weiss“, der Gospelformation „JamVoices“, der Strümper Kindergärten "Kath. Kindergarten „St. Franziskus“
Städt. Kindergarten „Kunterbunt“Kindergarten „71 e.V.“Kindertagesstätte „Schatzinsel“ begeisterten das Publikum. Bei besinnlicher Blasmusik der „Strümper Hobbybläser“ oder bei der schmissige Weihnachtsdixiemusik der
“Friends of Dixieland“ schmeckte der Glühwein umso besser.
Für helle Begeisterung der Kinder sorgte der Animationskünstler 
Frank Acker mit seinem Team.
Die Kinder des Meerbuscher „Tanzsport Club MTC, sowie die Cheerleader „Wild Things“ des TSV-Meerbusch, boten vorzügliche Tanzdarbietungen an. 

 

Ein besonderer Dank geht an alle Organisatorinnen und Organisatoren, allen Helferinnen und Helfern beim Auf- und Abbau, allen Mitwirkenden auf der Bühne und alle Helferinnen und Helfern in der Grillhütte, der Glühweinhütte, der Bierhütte, der Cafeteria, der Tombolahütte, der Technikhütte, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Eventagentur event&friends und natürlich allen Gastronomen und Austellern, nicht zu vergessen allen Sponsoren.

Ohne Euch ist so eine Veranstaltung nicht zu schaffen.